Pfiati, 2020!

Lass ma’s guat sein für heuer.

Wild war’s, ungewöhnlich war’s, vermisst haben wir euch! Zum Jahresende möchten wir DANKE sagen. Danke, dass ihr mit lieben Worten bei uns wart, dass ihr Speisen für Zuhause abgeholt habt. Wie schön, dass wir einen gemeinsamen Sommer mit euch verbringen konnten, der nochmal richtig gefetzt hat, bevor der zweite Lockdown kam.

Und vielen Dank an alle Erzeuger, die uns mit ihren wertvollen Produkten versorgen und eine zukunftsfähige Landwirtschaft gestalten. Immer wieder kam es heuer zu Lieferengpässen. Durch die enge Zusammenarbeit mit euch und die kurzen Transportwege zu uns blieben wir davon verschont.

2021 freuen wir uns auf ausgelassene Stimmung im Gastraum am Sonntagmittag. Auf eure Geburtstagsfeier mit Freunden oder ein gemütliches Abendessen zu zweit. Des wird schon wieder werden! Unsere Motivation euch neue Gerichte zu zaubern und im neu renovierten Restaurant willkommen zu heißen ist riesig!

Wir wünschen euch, dass ihr trotz aller Veränderungen Gelassenheit in euch tragt. Und mit Freude, Gesundheit und Neugier ins neue Jahr geht.

Das Ausnahmejahr 2020 zeigen wir euch zum Jahresende in ein paar Bildern. Momentaufnahmen von neuen Projekten, Gerichten, lieben Menschen und Stimmungen.

Bis ganz bald!

Euer Zomm. Team

zomm meilerhof, sauerteig, sauerteigbrot, sauerteigbrot rezept
zomm meilerhof, sauerteig, sauerteigbrot, sauerteigbrot rezept

Sauerteig-Powerteig. Waals große Freude ist unser Genuss. Immer knuspriger, immer saftiger wird’s. Danke, Biohof Glatzl, für euer frisch gemahlenes Mehl, in dem so viel Geschmack steckt.

Mit Crowdfunding erreichen wir durch Eure Hilfe über 20 000 Euro! Vielen lieben Dank dafür!

Zur längsten Nacht des Jahres gibt es Ribs…

…Freibier von Klosterbräu…

… und Rock’n’Roll!

Im Sommer steht unser Garten voll mit Kräutergrün. 

Für die Jungpflanzenanzucht und den Tomaten zur Freude gibt es 2021 Platz im Warmen. Im September stellen unsere holländischen Freunde Barend und Jaap ihr selbst designtes Gewächshaus auf. 

Danke, ihr seid großartig!

Zur Apfelernte bei Familie Huber. Hier mit Gala, unserem Tischapfel, der auch im Apfelkren steckt.

Im Dezember ist Zeit für neuen Anstrich. Wände, Stühle und Beleuchtung im neuen Kleid. Wir hoffen euch gefällt’s!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp